Reitkurse in NRW 2020

Da sind sie, unsere Reitkurs-Termine 2020! Die Newsletter-Abonnenten durften sich schon anmelden, ab jetzt sind die Türen für alle offen. Schnell sein lohnt sich, denn es sind nur noch wenige Plätze zu haben. Zum Teil auch nur noch Wartelisten-Plätze. Dabei ist es wichtig, weit vorn zu stehen. Denn bisher ist immer jemand aufgerückt!

Zwei Kursorte haben wir 2020, das ist einmal Philippas Gut Charolie in Eynatten, Belgien. Mit Philippa organisiere ich ja die Kurse, ohne sie ging nix oder weit weniger!  Gut Charolie befindet sich zehn Minuten von Aachen, NRW und den bisher von uns genutzen Reithallen entfernt. Der zweite Kursort ist der Capitelshof in Titz, NRW. Eine gute Lage für alle aus dem Kölner, Dürener, Düsseldorfer und natürlich auch Aachener Raum. Die Fütterungskurse finden in Aachen-Süd statt.

Friedliche, gute Lernatmosphäre steht im Vordergrund, genauso wie positive Einstellung zum Pferd. 

Hier sind die Termine:

17.2. Fütterungskurs mit Conny Röhm (Aachen), Thema: Weidemanagement & Gräser, 19-22 Uhr, 49 Euro

17.4. Gymnastik für Reiter mit Claudia Butry, (Gut Charolie, B, bei Aachen, 19-20.30 inkl. Pause, 19 Euro

18.-19.4. Dressurkurs inklusive Elemente aus der Bewegungslehre/Neuroathletik mit Claudia Butry (Gut Charolie, B, bei Aachen), 2 Tage, 300 Euro plus Paddockgeld für Reiter, 60 Euro für Zuschauer

27.4. Fütterungskurs mit Conny Röhm (Aachen), Thema: Leichtfuttrige Pferde gut versorgen, 19-22 Uhr, 49 Euro

27.-28.5. Sitzschulungskurs mit Elaine Butler (Gut Charolie, B, bei Aachen), 300 Euro plus Paddockgeld für Reiter, 60 Euro für Zuschauer VERSCHOBEN AUFGRUND VON COV-19 AUF HERBST, genauer Termin wird noch genannt

6.9. Ganztägiger Fütterungskurs mit Conny Röhm (Aachen), Thema: Mineralfutter und Basisversorgung Pferdefütterung, 11-18 Uhr, 99 Euro

12.-13.9. Dressurkurs inklusive Elemente aus der Bewegungslehre/Neuroathletik mit Claudia Butry (Capitelshof Titz), 300 Euro plus Boxen- oder Paddockgeld für Reiter, 60 Euro für Zuschauer

Bisher wurden alle Kurse vom VFD als Fortbildung für Übungsleiter anerkannt. Auch die Theorieteilnahme als Zuschauer wird anteilig angerechnet.

Häufige Fragen zu den Kursen

Was ist das Besondere daran?
Philippa und ich sind häufig hunderte Kilometer zu Reitkursen gefahren. Irgendwann haben wir gesagt: wir wollen das selbst ausrichten, und zwar so, dass es rundherum schön ist. Wie genau wir das meinen, habe ich HIER aufgeschrieben.

Was kostet das?
Kosten: 300 Euro aktive Teilnehmer (alles inkl. belgischer Mwst. von 21 Prozent) plus Paddockgeld vor Ort/ 60 Euro Zuschauer fürs Wochenende / 35 Euro Zuschauer für einen Tag.

Wo findet das statt?
Zwei Kursorte haben wir 2020, das ist einmal Philippas Gut Charolie in Eynatten, Belgien. Mit Philippa organisiere ich ja die Kurse, ohne sie ging nix oder weit weniger!  Gut Charolie befindet sich zehn Minuten von Aachen, NRW und den bisher von uns genutzen Reithallen entfernt. Der zweite Kursort ist der Capitelshof in Titz, NRW. Eine gute Lage für alle aus dem Kölner, Dürener, Düsseldorfer und natürlich auch Aachener Raum. Die Fütterungskurse finden in Aachen-Süd statt

Wie melde ich mich an?
Schreibe eine Mail an mail(ät)rosinenundschwarzbrot.de!

Wie sind die Pferde untergebracht?
Auf Gut Charolie in Paddocks. Auf dem Capitelshof wahlweise in Paddocks, Boxen oder im Offenstall. Es gibt bis zu 10 kg Heu/Tag inklusive, bitte Kraftfutter selbst mitbringen. Misten und Wasserversorgung macht jeder für sein Pferd selbst.

Was gibt’s da zu essen?
Bei uns bringt jeder Zuschauer und aktiver Teilnehmer etwas für’s Mittagsbuffet mit. Das klappt supergut, und es ist immer sehr lecker und reichhaltig! Antipasti, Salate, Quiche, Käseplatten, Suppe, Obstsalat, Torte, Schokomuffins, sowas!

Kommentare sind geschlossen.